Nachrichtenartikel über PARADISE – Wie Technik den Sport verändert

Wissenschaftler und Sportler arbeiten gemeinsam an neuen IT-Systemen, um Athleten leistungsfähiger zu machen. Dabei geht es auch um mehr Sicherheit und Transparenz. Intelligente Bekleidung misst nicht nur Herzfrequenz, Kalorienverbrauch und Stresslevel. Sie soll auch für mehr Privatsphäre sorgen.

Das Projekt „PARADISE“ verfolgt die Ziele, den Anti-Doping Kontrollprozess zu vereinfachen und die persönlichen Daten der Sportler zu schützen.

Quelle: Die Welt, Ausgabe 1.9.2016

Published on: Nov 25, 2016

PARADISE sorgt für Datenschutz und Datensicherheit

In der aktuellen Ausgabe des Magazins »Doping« stellen wir unser BMBF-gefördertes Anti-Doping Projekt PARADISE vor (Verbundprojekt: Privacy-enhancing and Reliable Anti-Doping Integrated Service Environment – PARADISE« mit dem Teilvorhaben »Datenschutz und die Gebrauchstauglichkeit von Ortungsdiensten im Anti-Doping« unter dem Förderkennzeichen 16KIS0423)
Den Artikel gibt es als PDF zum Download hier: PARADISE sorgt für Datenschutz und Datensicherheit – Doping Ausgabe 03/2016.
Weitere interessante Beiträge im Heft sind unter anderem das Doping im Breitensport und eine Nachlese zu den Paralympics in Rio.