PARADISE in der Neues-Deustchland-Tageszeitung

Dopingkontrolle per GPS-Ortung – Ex-Leichtathlet Jonas Plass will mit einem neuen Gerät Daten von Spitzensportlern schützen

Hier lesen Sie den vollständigen Artikel:

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1043379.dopingkontrolle-per-gps-ortung.html

Die ARD-Sportschau berichtet über Datenschutz und das PARADISE-Projekt

Ein aktueller Bericht der ARD-Sportschau befasst sich mit dem Datenschutz und seinen Herausforderungen. Darüber hinaus wird der Schwerpunkt auf das PARADISE-Projekt gelegt.

Das Projekt PARADISE zielt darauf ab, den Doping-Kontrollprozess zu vereinfachen und die persönlichen Daten der AthletInnen zu schützen.

Sehen Sie sich den vollständigen Bericht hier an:

 

ARD Sportschau: GPS-Überwachung für Dopingkontrollen?

Das aktuelle Dopingkontrollsystem steht am Scheideweg: Datenschützer halten es für rechtswidrig, Athleten empfinden es als unpraktikabel. Nun entwickelt ein ehemaliger Leichtathlet ein Alternativmodell, das auf einem GPS-Sender beruht. Ein Schritt hin zur Totalüberwachung – oder der Beginn einer neuen Ära in der Dopingbekämpfung?
http://www.ardmediathek.de/tv/Sportschau/GPS-%C3%9Cberwachung-f%C3%BCr-Dopingkontrollen/Das-Erste/Video?bcastId=53524&documentId=40937014

ARD Sportschau: Doping Controls via GPS monitoring?

The current doping control system: data protectionist specialists consider it to be unlawful and athletes find it impractical. Currently a german former track and field athlete is developing an alternative model based on a GPS transmitter. Is this the beginning of a new era in the fight against doping in sports or is it a step towards total surveillance.
http://www.ardmediathek.de/tv/Sportschau/Doping-Controls-via-GPS-monitoring/Das-Erste/Video?bcastId=53524&documentId=40937374